Sprechtag am RNG

Reges Interesse gab es bei dem am Freitag durchgeführten Sprechtag des RNG. Traditionell gibt es für Eltern, Schüler und Lehrer die Möglichkeit nach den Halbjahresinformationen ins persönliche Gespräch zu kommen. Wie bereits in den vergangenen Jahren sind ausdrücklich auch alle Schüler bei den Gesprächen erwünscht, denn bei manchen Situationen findet sich nur eine Lösung, wenn sich alle Beteiligten auf einen gemeinsamen Weg verständigen. Neben schwierigen Situationen werden beim Sprechtag auch Möglichkeiten für alle Schülerinnen und Schüler thematisiert. 

Viele Eltern nutzen diese Möglichkeit zum Gespräch und die Chance mit dem Elternbeirat ins Gespräch zu kommen. Dieser veröffentlichte im C-Bau die Ergebnisse der Umfrage zu den langen Schultagen.

Daneben gab es auch Informationen zu Auslandsaufenthalten von Schülern für Schüler.

Für das leibliche Wohl sorgten die Klasse 7c und 7d, die damit ihre Landschulheimkassen aufbesserten.