Chapeau! 18 Prüflinge bestehen DELF-Diplom bestanden

Auch dieses Jahr wagten sich, in der Tradition des Rupert- Neß- Gymnasiums, 18 Schülerinnen der Klassenstufe 7 an die DELF A1 Prüfung. Bei DELF können insgesamt vier Niveaus im Laufe der Schulzeit erreicht werden (A1, A2, B1 und B2). Seit den Faschingsferien haben sich die Schülerinnen intensiv in einer AG auf den großen Tag vorbereitet. An einem Samstag Vormittag wurden die schriftlichen Prüfungen in den Bereichen Hör- und Leseverstehen und schriftlicher Textproduktion abgelegt, um dann eine Woche später die mündliche Prüfung mit einer Muttersprachlerin zu „meistern“. Alle 18 Prüflinge haben, z.T. mit sehr guten Ergebnissen, bestanden und haben die vorläufigen Zertifikate in Empfang genommen. Die endgültigen Diplome werden dann im kommenden Schuljahr verschickt werden. (Yvonne Sterzing)

Es haben bestanden: Sandra Andrä, Nele Brunner, Marietta Dullau, Mia Geyer, Maja Gralki, Jule Hainlin, Noemi Hayler, Alina Jancuk, Susanna Leonhardt, Johanna Müller, Allegra Neudecker, Larissa Neugebauer, Kathrin Paraprt, Laura Puharic, Alina Turra, Carlotta Ullmayer, Eva- Marie Wiech, Annika Wucher