Sonderpreise Schuljahr 2016/17

Im Rahmen der diesjährigen Schlussfeier wurden an folgende Personen Sonderpreise für außergewöhnliche Leistungen während des Schuljahres vergeben.

Menschen des Jahres 2016/17 vor und hinter den Kulissen

Geehrt werden Menschen für herausragende Beiträge zur Gestaltung des Schullebens, des sozialen Engagements oder anderen, besonderen Leistungen.

Der Preis geht in diesem Jahr an die Schüler Felix Sollner, Lucas Rohloff (leider erkrankt) und Teoman Cabac für ihr beeindruckendes Engagement als Veranstaltungstechniker sowie an die Lehrer Philipp Knape und Jan Rudolf (schon wieder im IT-Dienst) für den unglaublichen Einsatz rund um die IT-Infrastruktur des RNG. Überreicht wurde der Preis von Andreas Vochezer (ganz rechts im Bild).

 

Abiturförderpreis der Firma Stender

Joris Thiel erhält für herausragende Leistungen und einem Abitur von 1,0 den mit 1300,- € dotierten Abiturförderpreis.

Hymer Föderpreis (Leistung)

Der Preis für die besten schulischen Leistungen in der Mittelstufe geht an Sophia Leonhardt (10d, Notendruchschnitt von 1,0 - erster Preis mit 300,- € dotiert). Gleich drei Schülerinnen erzielten einen Notendurchschnitt von 1,2 und erhielten alle einen zweiten Preis. Dieser ging an Eva-Maria Kraft (10d, zweiter Preis mit 200,- € dotiert), Cora Pfeiffer (10d, zweiter Preis mit 200,- dotiert) und an Sarah Kämmerle (10e, zweiter Preis mit 200,- € dotiert).

Hymer Förderpreis (Motivation)

Der Preis für die größte Leistungssteigerung (Nodendurchschnitt) von Klasse 9 nach 10 ging an Fabian Flasse (10a, mit 250,- € dotiert)

Gertrud-Haag-Bücherpreis

Kathrin Weber wird mit diesem Preis für Leistungen im Sportstudium und im Sport ausgezeichnet.

Bildergalerie Sonderpreisträger 2017